Markenunabhängige Sattelanpassung im südlichen Niedersachsen -

Celle, Hannover, Nienburg, Braunschweig, Soltau, Wedemark, Peine, Hameln, Uelzen, Lüneburg....

Schön das Du hier bist...

Hier dreht sich alles um die korrekte Sattelanpassung deines Pferdes ... und dazu gibt es jeden Menge zu sagen! Kannst Du dir vorstellen das rund 80% aller Sättel trotz Sattelanpassung nicht korrekt auf dem Pferderücken liegen und unsere lieben Tiere teilweise massiv in der Bewegung einschränken.

Mein Name ist Mareike Wilken und als langjährige Reiterin habe ich eine ebenso lange Odysee zum Thema "Sättel" hinter mir. Angetrieben durch die Suche nach einem passenden Sattel für meine Friesenstute "Brecka", habe ich letztlich selber nochmal die Schulbank gedrückt und eine Ausbildung zum osteopathisch geschulten Sattelanpasser nach Babara-Welter-Böller gemacht.

...aus Liebe zum Pferd!


Sie benötigen einen Termin?

Sattelanpassung

Individualität kennt kein Patentrezept!


Passformkontrolle

Jedes Pferd ist anders, jeder Sattel ist anders. Durch unterschiedliche Trainings- zustände, Jahreszeiten und Fütterung verändert sich auch schnell die Muskulatur ihres Pferdes. Der Sattel als Bindeglied zwischen Reiter und Pferd sollte daher in regelmässige Abstanden auf eine korrekte Passform kontrolliert werden.

Anpassung

Da ich den Pferderücken für meine Anpassung brauche, arbeite ich in der Regel mobil, das bedeutet ich passe den Sattel direkt vor Ort an das Pferd an. Nur bei aufwendigeren Arbeiten nehme ich den Sattel mit in meine Werkstatt. Das "Feintuning" findet allerdings immer am Pferd statt.

Druckmessung

"Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser", nicht immer mein Motto, im Bereich der Sattelanpassung aber durchaus von Vorteil. Mit dem Impression-Pad werden eventuell zu starke Druckbelastungen optisch sichtbar gemacht und können dann durch die Bearbeitung des Sattels eliminiert werden.

Ablauf

  • Erstannamnese mit Fragen zu Dir und Deinem Pferd (Name, Rasse, Größe, Reitweise, Haltungform, Reitbeteiligungen, evtl. Krankheiten, etc.)

  • kurze Palpation des Pferdes insbesondere der Sattellage

  • Sichtung des Pferdes in Bewegung ohne Sattel

  • Check des Sattels und zugehöriges Equipment

  • Vermessung des Pferdes und Kennzeichnung der Sattellage

  • Passformbeurteilung des Sattels auf dem Pferderücken zunächst im Stand

  • ggf. Änderungen (Kammerweite einstellen, Umpolstern)

  • Satteln des Pferdes durch den Besitzer

  • Sichtung der Passform in der Bewegung in allen drei Gangarten, mit und ohne Reiter

  • evtl. Satteldruckmessung mit dem Impressionpad

  • Tipps und Hilfen

(Dauer etwa 1,5h-2h)

Preise

  • Passformbeurteilung _________________________________________ 38€

  • Kammerweite einstellen_______________________________________ 30€

  • Kleinere Anpassung/Änderung der Sattelkissen vor Ort______________ 35€

  • Anpassung/Aufpolstern der Sattelkissen nach Aufwand______________ 48€/Stunde

  • Neupolstern_________________________________________________ 145€

  • Satteldruckmessung mit dem Impressionpad______________________ 30€

  • wiederkehrende Passformkontrolle für Bestandskunden_____________ 26€

  • Fahrtkosten einfache Fahrt_____________________________________ 0,50€/ km

Ich bringe Deinen Sattel nicht nur auf Trab, sondern auch auf Dein Pferd- markenunabhängig und nach osteopathischen Grundsätzen korrekt angepasst!

Sattelanpassung im südlichen Niedersachsen- Raum Celle, Hannover, Braunschweig, Soltau, Lüneburg

Mareike Wilken

Dorfstraße 23

29323 Hornbostel

Mobil: 0162-39 25 499

kontakt@satteldeinpferd.de

Sie benötigen einen Termin?